4812-063: 27.08.2017 – Listowel – Doolin 2


Heute geht es mit der Fähre über den Shannon und weiter an den berühmten Cliffs of Moher vorbei nach Doolin.

Viel Spaß beim Hören.

http://www.48zwoelf.de/files/4812-063.mp3


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × drei =

2 Gedanken zu “4812-063: 27.08.2017 – Listowel – Doolin

  • Die_Uli

    Hallo Daniel,

    Deine Irland-Reise begleite auf gerade sowohl auf akustischem als auch auf fotobetrachtendem Wege und eventuell hätte ich da eine Erklärung bezüglich des „Flasche bitte nur mit den Händen öffnen“-Hinweises. Ein Bekannter von mir hat nämlich die Angewohnheit, sich die Flasche zwischen die Zähne zu klemmen und selbige – also die Flasche jetzt und NICHT die Zähne 😉 – dann so lange zu drehen, bis sich der Verschluss vom Flaschenhals löst.

    Ich frug einst nach, warum er diesen meines Erachtens doch eher ungewöhnlichen Weg der Flaschenöffnung wählen würde, bekam darauf jedoch nur die Antwort „Ist halt so“ und konnte mich inzwischen sogar persönlich davon überzeugen, dass er nicht nur Schraubverschlüsse, sondern auch Kronkorken unter Zuhilfenahme seiner Zähne von der restlichen Flasche zu trennen vermag. Von letzterem wird alleine aus Gründen der Zahngesundheit ja schon abgeraten, allerdings kann ich mir auch gut vorstellen, dass unter hohem Druck stehende Flaschen in beiden Fällen durchaus große Schäden anzurichten in der Lage sind, weswegen der Hinweis auf die Hände mir sooooooo aus der Luft gegriffen nun gar nicht mehr scheint.

    Viele Grüße und weiterhin frohes Radeln
    Die_Uli

    • Daniel Autor des Beitrags

      Das wäre natürlich eine Erklärung – allerdings würde das ja bedeuten, dass sich hinreichend viele „Zahnöffner“ tatsächlich beim Hersteller beschwert haben, wenn es weh getan hat – sonst hätte er den Hinweis ja nicht angebracht. Und das würde mich wiederum erstaunen.