4812-057: 21.08.2017 – Castletownbere – Lauragh 2


Der zweite leider neblige Tag auf dem Ring of Beara .

Viel Spaß beim Hören.

http://www.48zwoelf.de/files/4812-057.mp3


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − 17 =

2 Gedanken zu “4812-057: 21.08.2017 – Castletownbere – Lauragh

  • Landstuhler

    Schöne Bilder und Eindrücke von diesem Teil der Insel. Sven und ich hatten da den Vorteil im Auto unterwegs zu sein. Wir ( ich ) konnte so wenigsten Trocken die Landschaft genießen und erhrlich gesagt hat es ja auch seinen Reiz die Insel im Regen zu erkunden. Freu mich schon auf die morgige Folge da wir ja die Cliffs of Moher ja verpasst haben.

    • Daniel Autor des Beitrags

      Insgesamt ist es durchaus reizvoll, das Wetter hautnah zu erleben. Manchmal wünschte ich mir jedoch ein wenig mehr Trockenheit 🙂

      Auf die Cliffs of Moher musst du leider noch ein laar Tage warten, die kommen auf der neunten Etappe, die liegen weiter nördlich. Da kommen erst noch die Halbinseln Kerry und Dingle und der Slea Head Drive.