Normandie 2017: Das Video


Natürlich habe ich auch auf dieser Reise nicht nur ein paar Fotos gemacht, sondern auch wieder versucht, mit der Actioncam regelmäßig ein paar Eindrücke zu sammeln. Befestigt wurde die Kamera dabei meist mit einem Manfrotto Magic Arm am Rad (meist am Rahmen, was ruhigere Bilder ergibt als am Lenker, ansonsten kamen vereinzelt diverse Befestigungsschellen, Ministative, ein Selfiestick und ein Handschwebestativ zum Einsatz.