Thunfisch-Kräutersoße zu Nudeln 1


In Schweden entdeckt und für lecker befunden. Das Rezept lässt sich in einem einzigen Topf bereiten.

Benötigt werden zwei Handvoll Nudeln, zwei Becher Wasser (0,5l), etwas Brühpulver, ein paar Trockenzwiebeln, eine Dose Thunfisch in Wasser und ein Päckchen Helle Kräutersoße (Pulver von Knaggi oder einem anderen großen Hersteller).

Wasser mit Brühpulver und Trockenzwiebeln im Topf zum kochen bringen, Nudeln dazu, 3 Minuten vor Kochzeitende der Nudeln den Thunfisch dazu, eine Minute vor Ende das Soßenpulver, gut rühren, Flamme aus, guten Appetit!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 + vier =

Ein Gedanke zu “Thunfisch-Kräutersoße zu Nudeln