10.08.2011 – von Gyndal nach Fjelltun



Radroute 1227390 – powered by Bikemap 

Nach sehr gemütlichem Wachwerden und Frühstück packen wir und machen uns auf den Weg. Die Strecke ist schön, das Wetter auch und – hallöchen! – die schlimmen Steigungen sind endlich wieder da 🙂

In Flekkefjord stoppen wir kurz für einen Geocache, trinken kalte Villa (eine leckere Kräuterlimonade) und heißen Kaffee und machen uns dann auf zu den letzten zwölf Kilometern nach Fjelltun. Hier schieben wir wieder oft, kommen aber irgendwann an.

Im Camp dürfen wir zum Schlafen wieder einen der Aufenthaltsräume nutzen – und verpflegt werden wir auch (hier mal ein riesiges Dankeschön an Christian und sein Küchenteam!), der Kaiserschmarrn, den es zum Abendessen gibt, ist mächtig lecker.

DSC_0826kl

DSC_0827kl

DSC_0829kl

DSC_0830kl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun − 6 =