Harte Zeiten für falsch parkende Radler


Ich dachte immer, dass schon die Verantwortlichen in Freiburg nicht mehr alle Nadeln an der Tanne hätten – einerseits sich als fahrradfreundlich darstellen, andererseits aber Fußgängerzonenberadler in Wildwestmanier verfolgen und falsch parkende Velos einfach forttragen (und nur gegen Gebühr wieder herausrücken) – aber es geht noch besser 🙂

In Saarburg jedenfalls will man sich offenbar nicht damit zufrieden geben, unpassend geparkte Velos einfach wegzutragen – nein, hier wird direkt abgeschleppt. Wie das zugehörige Abschleppfahrzeug aussieht, konnte ich bislang nicht in Erfahrung bringen – vielleicht frage ich mal bei der Commerzbank an, die dieses Kleinod der Schildermacherkunst an ihrer Hausecke angebracht haben 😉

veloabschlepp